Los geht's - der Workshop, der dich ins Handeln bringt

In einer Gruppe von 10 bis 25 Personen lernst Du wie Du "funktionierst" und an welchen Stellschrauben Du Veränderungen vornehmen kannst, um Dein Leben mit den Impulsen auszustatten, die Dir helfen, ins Tun zu kommen. Du erhältst wertvolle Werkzeuge und Hilfen, die Dich schon in dem Seminar und darauf folgend bei Deiner Weiterentwicklung fördern.

Abgerundet wird das Gelernte mit einer Integrationshypnose, in der wir alles noch einmal vertiefen und Dein Unbewusstes aktivieren, um Dich bei Deiner Weiterentwicklung zu unterstützen.

Im zweiten Teil des Seminars kannst Du Deine Fähigkeiten bereits in der Gruppe nutzen und anwenden und mit Stolz auf ein gutes Projekt blicken, an dem Du erfolgreich beteiligt warst und das Du mit Deinen Freunden teilen darfst.

"Los geht´s" wurde gemeinsam von Markus Kirbach und Udo Schüller entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, das Vertrauen in das eigene Tun zu stärken und zu zeigen: "Ja, ich kann etwas". Das vermittelte Wissen darfst Du nutzen, um damit Deine eigenen Ideen zu entwickeln, Deine eigenen Projekte zu starten, Dein Leben anzupacken, mit der Orientierung, die dazu führt, dass Du Deine Ziele einfacher und mit Freude erreichen kannst.

Das Seminar wird geleitet von Markus Kirbach und Udo Schüller. Markus Kirbach ist erfahrener Marketingfachmann und ausgebildeter Hypnotiseur. Udo Schüller ist ausgebildeter Schauspieler mit jahrelanger Bühnen- und Showerfahrung. Wir profitieren gegenseitig von unserem Wissen und so haben wir gemeinsam das "Los geht´s" - Konzept aus unser vielfältigen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen entwickelt und die besten Ideen und Werkzeuge so aufbereitet, dass wir diese im Rahmen eines achtstündigen Seminars (inkl. einer Stunde Pause) an Dich weitergeben, damit Du Dein Leben auf einfache Weise verbessern kannst.

Die Seminargebühr beträgt € 127,00. Beginn ist 10:00 Uhr. Ende 18:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist der Raum geöffnet und zugänglich. Mineralwasser und Kekse werden gestellt. Es gibt eine Mittagspause, in der Du in der Nähe essen kannst und/oder es gibt eine Sammelbestellung bei einem Bringdienst. Mit der Anmeldung ist auch die Seminargebühr zu entrichten, um verbindlich teilnehmen zu können. Im Fall von Krankheit darf die Teilnahme auf einen späteren Seminartermin verlegt werden.

Der erste Workshop wird im Oktober 2017 in Bonn ausgerichtet. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben! Interessenten können sich gerne schon jetzt registrieren lassen. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen findet das Seminar statt.

Ein Workshop, der sich ausschließlich an junge Menschen, insbesondere Schüler und Auszubildende richtet, ist geplant.